Info's und Ergebnisse Zuchtschauen der LG-1

- dies ist eine Seite von www.svlg1.de - update am 12.08.2022

 

Nachfolgend lesen Sie die Zuchtschau-Ergebnisse der jeweils letzten Zuchtschau in unserer Landesgruppe. 

Weiter zurückliegende Ergebnisse sind in nachfolgenden Statistiken nachlesbar.

Statistik: Ergebnisse 2020 -2019-2018 -2017 -2016 - 2015 -2014 -2013 -2012 -2011 -2010 -2009 -2008 -2007 -2006 -2005 -2004 -2003 -2002

Alle Ergebnislisten sind ohne Gewähr erstellt und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit!

Bei fehlenden oder nicht korrekten Eintragungen bitte per eMail melden. MfG. Bernd Weber - LG-Zuchtwart


Bericht, Ergebnisse und Fotos zur LG-Zuchtschau am 17.07.22
in der OG HH-Walddörfer

Bei hochsommerlichen Temperaturen fand am 17.07.2022 die LG-Zuchtschau Hamburg/Schleswig-Holstein in der OG Hamburg-Walddörfer statt.
Ich möchte mich im Namen des LG-Vorstandes bei dem Schauleiter Manfred Kähmzow und dem OG-Vorsitzenden Frank Knolinski herzlich für die Übernahme der Durchführung dieser Veranstaltung bedanken. Zusammen mit ihren fleißigen Helfern haben sie den Ausstellern und Zuschauern eine tolle Veranstaltung geboten.

Den Richterkollegen Franz-Peter Knaul, LG-Zuchtwart Berlin-Brandenburg, und Marco Oßmann, LG-Vorsitzender Bayern-Nord, die zusammen mit mir das Richteramt übernommen haben ein Dankeschön für ihre Tätigkeit an diesem Tag.

Bedanken möchten wir uns auch bei allen Ausstellern und Hundeführern für die Meldung und das sportlich faire Vorführen. Sicherlich hätten wir uns alle eine höhere Meldezahl gewünscht.

Bernd Weber - LG-Zuchtwart

Hier die Ergebnisse           Hier zur Fotogalerie
 

Seitenanfang

  

Bericht und Ergebnisse OG-Zuchtschau am 12.06.22
in der OG Bordesholm

Bei herrlich sommerlichen Temperaturen fand am 12. Juni 2022 in der OG Bordesholm die zweite OG Zuchtschau in unserer Landesgruppe statt. Von 52 gemeldeten Hunden wurden 44 Hunde dem amtierenden Zuchtrichter Frank Ottilie aus der Landesgruppe Sachsen-Anhalt vorgeführt.

Die Ortsgruppe bedankt sich recht herzlich bei dem Zuchtrichter Herrn Ottilie für die einfühlsame Richtertätigkeit und bei dem Ringhelfer Herrn Dietmar Meißner, ebenfalls aus der LG Sachsen-Anhalt.

Ein herzliches Dankeschön an alle Aussteller und ganz besonders die, die trotz der hohen Spritkosten so weite Wege gefahren sind. Auch ein Dankeschön an die zahlreichen Gäste, die erschienen sind.

Weiterhin möchte ich mich ganz herzlich bei den Helferinnen und Helfern, auch aus anderen Ortsgruppen und Nicht-Mitgliedern sowie den Kuchen- und Geld-Spendern für die tolle Unterstützung dieser Veranstaltung bedanken. Ohne diesen ehrenamtlichen Einsatz wäre dieses nicht möglich gewesen.

Edeltraut Schneider - 1. Vorsitzende

Hier die Ergebnisse
 

Seitenanfang

 

Ergebnisse OG-Zuchtschau am 15.05.22
in der OG Schleswig u.U.
 

Am Wochenende des 14-15.05.2022 fand in der Ortsgruppe Schleswig bei herrlichem Wetter der 44. Schleswiger Pokal statt.


Im Leistungsbereich konnten alle Teilnehmer ihr Prüfungsziel erreichen.
Ich danke an dieser Stelle dem Leistungsrichter Dirk Stocks aus unserer Landesgruppe für seine tolle Arbeit.
Dirk hat vor der Besprechung des letzten Hundes einige kritische Worte gewählt in die Richtung derjenigen Sportsfreunde, die durch Konkurrenzveranstaltungen am gleichen Wochenende alles andere tun, als eine der letzten Traditionsveranstaltungen, die es in unserer Landesgruppe gibt, durch ihre Teilnahme zu unterstützen. Der Universalgedanke, Leistung und Schau zusammenzuführen, ist nämlich genau bei uns in Schleswig durch unseren ehemaligen 1. Vorsitzenden und Ehrenvorsitzenden Hans Schultz entstanden.

Der Schleswiger-Pokal mit Universalsieger ist weit über die Landesgrenzen bekannt. Wer weiß, ob es überhaupt eine SV-Qualifikationsprüfung in Dülmen oder eine nun bevorstehende Universal-Weltmeisterschaft in Österreich ohne die Ortsgruppe Schleswig und Hans Schultz geben würde.

Wir machen das nun schon fast 50 Jahre in Folge, abgesehen von der Corona-Pause. Nur einmal drüber Nachdenken, bitte ...

 

Im Schaubereich lagen wir mit 52 gemeldeten Hunden, denke ich, noch im Trend und sind zufrieden. Auch hier fehlten dann ein paar Aussteller, unentschuldigt. Auch das ist stets etwas kritisch zu sehen. Es werden doch entsprechend der Meldezahlen Einkäufe und auch Pokale bestellt.

Im Verhältnis zur Meldezahl war die Schau aber dennoch sehr gut durch Gäste und Liebhaber des deutschen Schäferhundes besucht. Die Stimmung war bestens, das Wetter hervorragend.

 

Die Verpflegung wie gewohnt, denke ich, super. Ich möchte an dieser Stelle dem Zuchtrichter Daniel Hanswillemenke ganz besonders danken. Daniel ist mir und der Ortsgruppe über eine gefühlte Ewigkeit als Besucher und aktiver Aussteller bekannt und bei uns sehr beliebt. Ich habe mich über seine Zusage bei uns als Richter sehr gefreut. Seine ruhige, bescheidene, äußerst angenehme und völlig unpolitische Art, die er immer hatte, führt er nun als Zuchtrichter uneingeschränkt fort. Ich bin sicher, dass Daniel Hanswillemenke einen sehr erfolgreichen Weg als Zuchtrichter gehen wird.

 

Die Ortsgruppe Schleswig gratuliert der Siegerin, der Gewinnerin des Junior-Cups Amalie Kjeldström aus Dänemark mit ihrer Hündin Chrestforever Joker IGP1 256 P. und V4 GHKL Hündin 286 P. Gesundheit 200 Punkte = Gesamtpunktzahl 742 Punkte.

 

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und Gästen des 44. Schleswiger-Pokals und freuen uns aufs nächste Jahr! 

Hauke Clausen - 1. Vorsitzender

Hier die Ergebnisse
 

 

Seitenanfang

 

Ergebnisse OG-Zuchtschau am 31.10.21
in der OG Bordesholm

Bei besten, sommerlichen Herbstwetter fand am 31.10.2021 in der OG Bordesholm die einzige OG-Zuchtschau in unserer Landesgruppe statt. Auch wenn es nur eine kleine Meldezahl von 35 war, wurden dem amtierenden Zuchtrichter Herrn Bernhard Erdmann 33 Hunde vorgeführt. Die OG bedankt sich recht herzlich bei Herrn Erdmann für die einfühlsame Richtertätigkeit, sowie bei unserem Ringhelfer Erich Lingg, der sich immer wieder gerne hierfür zur Verfügung stellt.

Ganz herzlichen Dank an allen fleißigen Helferinnen und Helfern, auch Nicht-Mitglieder für die Unterstützung dieser Veranstaltung. Im Vorfeld und während der Veranstaltung wurde mit viel Engagement und persönlichen Einsatz gearbeitet, um für die Teilnehmer und Gäste optimale Bedingungen zu schaffen. Ohne diesen ehrenamtlichen Einsatz wäre dieses nicht möglich gewesen.

Ein herzliches Dankeschön auch an die Aussteller und Gäste.

Edeltraut Schneider - OG-Vorsitzende

Hier die Ergebnisse
 

Seitenanfang

 

 

Bericht, Ergebnisse LG-J&J-Zuchtschau
in der OG Bardowick am 02.10.21


Die jugendlichen Hundeführer mit Zuchtrichter Torsten Kopp

Nun haben wir auch das letzte unserer Jugendevents in diesem Jahr beendet.
Fand doch, bei (fast) super Wetter, in der OG Bardowick in gewohnt schöner Atmosphäre unsere diesjährige Landesgruppen Jugend- und Junioren-Zuchtschau statt. Es war mal wieder eine tolle Organisation, gute Verpflegung sowie mit Torsten Kopp ein Schaurichter der superfreundlich bei den Jugendlichen ankam.

Trotz der mehrfachen Verschiebung durch Corona waren in diesem Jahr 50 Hunde gemeldet.
Als Jugendliche Läufer hatten wir in diesem Jahr immerhin 13 Jugendliche.
Carla, Mia, Niklas, Lea, Sofi, Marie, Nicole, Aleyna, Luisa, Alessa, Vanessa, Marietta und Kira.
Vielen lieben Dank an Euch.

Es war eine Freude euch zuzusehen, mit welchem Eifer und Begeisterung ihr uns die Hunde vorgeführt habt.

Für das nächste Jahr wünsche ich uns allen eine wenn möglich noch höhere Beteiligung an dieser Veranstaltung auch durch möglichst viele Besucher. Damit würden die Jugendlichen natürlich in Ihrem Eifer bestätigt werden und vielleicht werden damit auch andere Jugendliche überzeugt, sich einmal auszuprobieren und sich stolz erhobenen Hauptes in die Öffentlichkeit zu wagen.

Zu guter Letzt möchte ich hier natürlich nicht versäumen, mich noch einmal für die freundliche Aufnahme in der OG stellvertretend für alle bei Ralf + Anke Dangers sowie Ulli + Bärbel Engel zu bedanken. Ich habe es schon mehrfach am Schautag erwähnt und möchte es auch hier noch einmal wiederholen.

Es ist wahrlich keine Selbstverständlichkeit mal „so eben“ für unsere Landesgruppe und die Jugendlichen einzuspringen und eine so tolle Veranstaltung zu veranstalten.

Vielen Dank, macht weiter so.

Michael Puff - LG Jugendwart

Hier diverse Fotos der Veranstaltung

Hier die Ergebnisse
 

Seitenanfang

 

Bericht Bundessiegerzuchtschau 2021 in Nürnberg

vom 02.-05.09.21

Nachdem die BSZS im Jahr 2020 aufgrund der Corona-Pandemie leider abgesagt werden musste, konnte sie in diesem Jahr durchgeführt werden.
Der Pandemie geschuldet konnten wir die BSZS nicht wie im gewohnten Rahmen durchführen, sondern mussten uns an die Vorgaben der Behörden halten. Dies führte zu Einschränkungen für die Aussteller, Hundeführer und Zuschauer.

 Aber trotz aller Kritik und Zweifel im Vorfeld lief die BSZS unter den Einschränkungen reibungslos ab und der SV kann stolz darauf sein, als einziger Verein eine Zuchtveranstaltung in dieser Größe durchgeführt zu haben. Dafür gebührt der Hauptgeschäftsstelle und dem Organisationsteam großer Dank.

 Da die Zuschauerzahl aufgrund behördlicher Genehmigung begrenzt war, hat der Verein einen Livestream angeboten, so dass man zu Hause hautnah das gesamte Geschehen verfolgen konnte.

Aus unserer Landesgruppe war Sebastian Schütt als Lehrhelfer auf der Helfersichtung nominiert. Er zog bei der Auslosung das Los für die Gebrauchshundklasse Rüden und lieferte über den gesamten Tag eine gleichmäßige und sehr faire Arbeit ab. Dafür ganz herzlichen Dank an Sebastian.

Da es in diesem Jahr nicht möglich war, dass jeder Hundeführer seinen Hund vor dem Schutzdienst von seinem eigenen Helfer anhetzen lassen konnte, hat der Verein die Möglichkeit eröffnet, dass für jede Klasse zwei Helfer zur Verfügung standen und auf Wunsch die Hunde kurz vorbereiteten.

Hier ist unser ehemaliger Lehrhelfer und Leistungsrichter kurzfristig eingesprungen und hat diese Aufgabe bei den Hündinnen übernommen. Andreas, recht herzlichen Dank dafür.

Zitan Repitition (Alexandra Meyer) hatte für diese BSZS wieder eine Nachkommengruppe gestellt.

Hervorzuheben sind sicherlich die VA-Bewertung der Hündin Zinderella vom Lamorak, Besitzer Nicole Meyer, in der GHKL Langstockhaar sowie die V1-Bewertung des Rüden Haus Quira Eamon, Besitzerin Lena Thomsen in der GHKL Langstockhaar. Des Weiteren konnte der von Hauke Clausen gezüchtete Rüde Jack von Fenrir den Sieg in der JHKL Langstockhaar erreichen.

Ich gratuliere allen Besitzern und Züchtern zu den erreichten Platzierungen recht herzlich und wünsche weiterhin viel Erfolg mit ihren Hunden.

Bernd Weber - LG-Zuchtwart

Nachfolgend seht ihr die erzielten Ergebnisse unserer LG-Mitglieder.

Kat.-Nr. Name des Hundes Eigentümer LG Straße PLZ Ort Note Platz
Landesgruppe 01
1530 Haus Qira Eamon Lena Thomsen LG01 Nord-Stadum 1 25917 Stadum V 1
1531 Karlsson von der wilden Dreizehn Nicole Meyer LG01 Hauptstr. 16 24616 Armstedt V 14
2502 Zinderella vom Lamorak Nicole Meyer LG01 Hauptstr. 16 24616 Armstedt VA 5
2524 Quella vom Holtkämper See Claudia Jonathas LG01 Nikolaihöfer Fuhren 2 21357 Bardowick V 16
                 
3521 Jack von Fenrir Hauke Clausen u. Claudia Hinrichs LG01 Römker Weg 3 24879 Idstedt SG 1
3513 Esteemed K9 Mad Max Alexandra Meyer LG01 Hauptstr. 16 24616 Armstedt SG 4
3503 Gualdo Di Savio Martin Gade LG01 Gollener Weg 1 A 29575 Altenmedingen SG 9
4513 Esteemed K9 Miss Marple Nicole Meyer LG01 Hauptstr. 16 24616 Armstedt SG 13
4512 Xena von Gebrüder Grimm Jarek Wojcicki LG01 Fehrsstraße 19 24576 Bad Bramstedt EZ
6507 Bella vom Glockenbrink Alexandra Meyer LG01 Hauptstr. 16 24616 Armstedt SG 11
6505 Lotte von Fenrir Hauke Clausen LG01 Röhmker Weg 3 24879 Idstedt SG 12

 
 

Seitenanfang

  

Bericht, Fotos, Ergebnisse LG-Zuchtschau am 27.06.2021
in der OG Barmstedt
Richter: Norbert Scharschmidt, Helmut Buß, Bernd Weber
Veranstaltungsleiter: Manfred Kaehmzow

Nach langer Corona-Pause fand bei herrlichem Sommerwetter die diesjährige Landesgruppen-Zuchtschau auf dem Vereinsgelände der Ortsgruppe Barmstedt unter hervorragenden Rahmenbedingungen mit einer recht guten Meldezahl von 75 Hunden statt. Die Auflagen der Ordnungsbehörde wurden peinlich genau umgesetzt. Eingelassen wurden nur wer ´´getestet, geimpft, oder genesen´´ war. Für diejenigen, die diese Kriterien nicht erfüllten, hatten wir ein Testcenter mit einer ärztlichen Fachkraft eingerichtet. Alle Aussteller sowie die zahlreichen Gäste haben sich diszipliniert an die Corona-Regeln gehalten. Den Zuchtrichtern Helmut Buß, Norbert Scharschmidt und Bernd Weber wurden 70 Hunde vorgestellt, was einer Vorführquote von 93 % entspricht. Die Qualität der Hunde, besonders in den Gebrauchshundeklassen war ausgezeichnet. Den eben genannten Herren sei an dieser Stelle besonders für die jederzeit nachvollziehbare und faire Richtweise gedankt.

Außerdem möchte ich mich bei allen Helfern der Ortsgruppe sowie den Spontanunterstützern recht herzlich bedanken, von der Einlasskontrolle, über die Meldestelle, Grillstand und Essenausgabe. Es hat alles wunderbar funktioniert. Mein ganz persönlicher Dank gilt der Fa. ´´Ex Rohr Flathmann``, die in Person unseres Vorsitzenden am Samstag noch für freien Abfluss gesorgt hat und damit erst den Weg für eine gelungene Veranstaltung geebnet hat.

Bleibt alle gesund
Manfred Kähmzow - Schauleiter

Ergebnisliste



Eingangskontrolle                                                                       Testcenter

JKL-Hündinnen                                                                           NW-Klasse Hündinnen

JHKL-Rüden                                                                               GHKL-Rüden

GHKL-Rüden                                                                              GHKL-Hündinnen

Beste Grüße
Manfred Kaehmzow - Veranstaltungsleiter 

 

Seitenanfang



Größenzuchtwert für 2021

Achtung Züchter

Bitte den aktuellen Größenmittelzuchtwert für 2021 beachten. Dieser liegt für das aktuelle Jahr bei 106.
https://www.schaeferhunde.de/der-verein/news/detail/wichtiger-hinweis-15

Viele Grüße und bleibt gesund.
Bernd Weber
- LG-Zuchtwart

Seitenanfang